| 20:14 Uhr

Stardirigent Toshiyuki Kamioka mit jungen Musikern unterwegs

Toshiyuki Kamioka dirigiert mit Verve das Orchester der Hochschule für Musik Saar. Foto: Andreas Fischer
Toshiyuki Kamioka dirigiert mit Verve das Orchester der Hochschule für Musik Saar. Foto: Andreas Fischer FOTO: Andreas Fischer
Ottweiler. Im Herbst unternimmt das Orchester der Hochschule für Musik Saar unter der Leitung von Toshiyuki Kamioka innerhalb der Reihe "HfM Saar unterwegs" erstmals eine Saarland-Tournee. Auf dem Programm der jungen Musiker steht die 5. Symphonie von Sergei Prokofiew, die Pulcinella-Suite von Igor Strawinsky und das Flötenkonzert von Jacques Ibert. Am Auftakt der Tournee steht das Konzert der Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen am Freitag, 28. Oktober, 19 Uhr, in der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung, Reiherswaldweg 5, in Ottweiler . Der japanische Stardirigent Toshiyuki Kamioka ist als ehemaliger Generalmusikdirektor des Saarländischen Staatstheaters in der Großregion s bestens bekannt und gilt laut "Musik & Theater Saar" als einer der "charismatischsten Dirigenten unserer Zeit". Ab der Spielzeit 2016/2017 wird er die Leitung des "New Japan Philharmonic Orchestra" in Tokio übernehmen und in der dänischen Hauptstadt die Position des Chefdirigenten des "Copenhagen Philharmonic Orchestra" antreten. Für die Saarland-Tournee der HfM kehrt er ins Saarland zurück. red

Im Herbst unternimmt das Orchester der Hochschule für Musik Saar unter der Leitung von Toshiyuki Kamioka innerhalb der Reihe "HfM Saar unterwegs" erstmals eine Saarland-Tournee. Auf dem Programm der jungen Musiker steht die 5. Symphonie von Sergei Prokofiew, die Pulcinella-Suite von Igor Strawinsky und das Flötenkonzert von Jacques Ibert. Am Auftakt der Tournee steht das Konzert der Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen am Freitag, 28. Oktober, 19 Uhr, in der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung, Reiherswaldweg 5, in Ottweiler . Der japanische Stardirigent Toshiyuki Kamioka ist als ehemaliger Generalmusikdirektor des Saarländischen Staatstheaters in der Großregion s bestens bekannt und gilt laut "Musik & Theater Saar" als einer der "charismatischsten Dirigenten unserer Zeit". Ab der Spielzeit 2016/2017 wird er die Leitung des "New Japan Philharmonic Orchestra" in Tokio übernehmen und in der dänischen Hauptstadt die Position des Chefdirigenten des "Copenhagen Philharmonic Orchestra" antreten. Für die Saarland-Tournee der HfM kehrt er ins Saarland zurück.



Karten: Tourismus- und Kulturzentrale Landkreis Neunkirchen (Am Bergwerk Reden 10, 66578 Schiffweiler, Tel. (0 68 21)9 72 92 15) und an der Abendkasse. Eintritt 15 Euro für Erwachsene, 7,50 Euro für Schüler/Studenten.