1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Ottweiler

„Stadt-Land-spielt“ und viele spielten mit

„Stadt-Land-spielt“ und viele spielten mit

In 96 Orten in Deutschland fand am vergangenen Sonntag zeitgleich der bundesweite Spieletag „Stadt-Land-spielt!“ statt. Für das Saarland wurde die Aktion von der Spielelagune Saar in Ottweiler ausgerichtet.

. Das Schlosstheater in Ottweiler war am Sonntag der einzige saarländische Veranstaltungsort für den vierten bundesweiten Spieletag unter dem Motto "Stadt-Land-spielt!". Von Aachen bis Zwickau fand der Spieletag in 96 verschiedenen Orten in Deutschland zeitgleich statt. Die Veranstaltung im Schlosstheater, die vom Landkreis Neunkirchen und vom Jugendbüro der Stadt Ottweiler unterstützt wurde, war eingebunden in den 17. Ottweiler Spieltag. Ausrichter war der Verein Spielelagune Saar, dessen Mitglieder sich bei allen Spielen als kompetente Spiele- und Regel-Erklärer betätigten. "Außer in Ottweiler ist in der gesamten Region nichts in dieser Richtung", bedauerte Udo Müller, der Vorsitzende der Spielelagune, und deshalb kamen die Besucher keineswegs nur aus der näheren Umgebung. "Wir haben heute sogar Leute da aus Kaiserslautern", machte Müller deutlich, dass durchaus Interesse und Bedarf an derartigen Veranstaltungen besteht. Mit den Spiele-Tagen verfolgt der Verein ein wesentliches Anliegen. "Wir wollen die Leute wieder zum gemeinsamen Spielen bringen", erklärte der Vorsitzende, "und deshalb dreht sich hier und heute alles um Spiele."

Den ganzen Nachmittag über konnten die Besucher, gleich welchen Alters, nach Herzenslust Spiele ausprobieren. Von Brettspielen über Würfel- und Kartenspielen bis zu Bewegungsspielen standen den Besuchern über 400 verschiedene Spiele zur Verfügung. Der Fokus lag auf Familien- und Kinderspielen, "aber wir haben für jedes Alter etwas da", erklärte der Vereinsvorsitzende. Deshalb sei es wichtig, dass die Spiele auch für die Kleinen leicht verständlich sind, machte Udo Müller deutlich. Trotz Schwimmbadwetter und Temperaturen nahe 30 Grad waren schon am frühen Nachmittag nur noch wenige Spieletische im Schlosstheater frei. "Ich schätze, dass in zwei Stunden alle Tische belegt sind", wagte Müller eine optimistische Prognose, war aber auch zu diesem Zeitpunkt schon mit dem Besuch zufrieden. Gut drei Monate vor Weihnachten konnten sich die Besucher auch schon mal Anregungen für Spiele als Geschenke holen. Während der zweitägigen Veranstaltung im Schlosstheater fand auch der Landesvorentscheid des Spieleturniers "Siedler von Catan" statt, bei dem sich die Besten für das Bundesfinale im Oktober in Essen qualifizieren konnten. Die Veranstaltung war verbunden mit einer Tombola, zu Gunsten der beiden Ottweiler Grundschulen.

Info: Udo Müller, Telefon (0 68 51) 7 01 93.

spielelagune-saar.de