Fußball: Sportfest bei der FSG Ottweiler/Steinbach

Fußball : Sportfest bei der FSG Ottweiler/Steinbach

(heb) Am Wochenende veranstaltet die FSG Ottweiler/Steinbach im Waldstadion auf der Trift ein dreitägiges Sportfest. Es beginnt heute mit zwei Benefizspielen für den früheren Steinbacher Jugendspieler Stefan Bieg, der sich nach einem Schlaganfall vor zwei Jahren in einer Langzeit-Rehamaßnahme befindet. Um 17 Uhr spielt eine Ostertalauswahl gegen Verbandsliga-Aufsteiger 1. FC Lautenbach. Um 19 Uhr stehen sich Saarlandligist FSG Ottweiler/Steinbach und Oberligist FC 08 Homburg gegenüber. Die Eintrittsgelder sowie der Verkaufserlös fließen der Ehefrau und der Tochter des ehemaligen Steinbacher und Fürther Fußballers zu. Am Samstag findet in Steinbach der „1. Otto-Knefler-Cup“ statt in Erinnerung an den einstigen Bundesligatrainer, der zusammen mit seiner Ehefrau Henny in Steinbach gelebt hat. Ab 15 Uhr nehmen beide Mannschaften der FSG Ottweiler/Steinbach, die Sportvereinigung Hangard, der TuS Wiebelskirchen, der SV Furpach und auch der SC Ludwigsthal an einem Blitzturnier teil.

Der letzte Sportfesttag wird ab elf Uhr von Jugendmannschaften der neuen FSG gestaltet, um 14 Uhr am Sonntag spielt die 2. Mannschaft der FSG gegen den SC Olympia Calcio.