Veranstaltung: „Sound of spring“ an der Anton-Hansen-Schule

Veranstaltung : „Sound of spring“ an der Anton-Hansen-Schule

Die Anton Hansen-Gemeinschaftsschule bringt wieder Frühlingsklänge auf die Bühne am Donnerstag, 11. April. Los geht’s um 19 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr, so die Schule in einer Mitteilung. Der „Sound of Spring“ soll mit außergewöhnlichen Programmpunkten aufwarten, heißt es weiter, bei denen AGs, verschiedene Klassen, die FGTS oder auch externe Gruppen ihre Fähigkeiten auf der Bühne präsentieren.

Der Abend steht unter dem Motto „Zusammen“.

Zu sehen gibt es unter anderem das Mini-Musical „Mozart – Ein Wunderkind beim Kaiser“, das von den Klassen 5a und 5b unter der Leitung von Musiklehrer Dietmar Kempf aufgeführt wird. Außerdem hat sich ein Tanzprojekt der FGTS unter der Leitung von Richard Hinsberger dem Thema Hip-Hop angenommen, die Sologesang-AG stellt aktuelle Titel aus den Charts vor. Die Turn-AG bringt ein gigantisches Tuch ins Spiel, die Fünftklässler zeigen einen Tanz, bei dem Reifen und Band eine wichtige Rolle spielen. Die Schulband wird drei neue eigene Stücke präsentieren.

Mehr von Saarbrücker Zeitung