1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Ottweiler

So war noch nix Ottweiler feiert Oktoberfest

Große Sause in Ottweiler : „So war noch nix“ feiert zünftig Oktoberfest

Oktoberfeststimmung in Ottweiler – dafür sorgt bereits zum dritten Mal in Folge der „So war noch nix 1847“.

(red) Am Mittwoch, 2. Oktober, startet die Fete wie gewohnt im entsprechend dekorierten Schlosstheater. Für dieses Spektakel des ältesten Karnevalsvereins an der Saar läuft der Vorverkauf auf Hochtouren. Für Musik sorgt bei der Fete die saarländische Partyband Die Konsorten, die auch schon in den Vorjahren die Feiernden in Stimmung brachte. Einlass ist um 18 Uhr, die Musik beginnt um 20 Uhr. Oktoberfestspezifische Gerichte werden zudem angeboten, kündigt der Veranstalter an.

Den Vorverkauf übernimmt der Trierer Anbieter Ticket-Regional via Telefonbestellung, im Internet sowie an den kooperierenden Vorverkaufsstellen. In der Ottweiler Region sind dies beispielsweise die städtische Touristeninformation und Globus in St. Wendel. Die Preise: Sitzplätze am Tisch, Vierer 79,60 Euro; Sechser 119,40 Euro; Achter 159,20 Euro; Zehner 199 Euro. Das entspricht 19,90 Euro pro Person inklusive Freigetränk (Maßbier oder alkoholfreie Alternative). Stehplätze kosten jeweils 9,80 Euro (ohne Freigetränk). Alle Preise verstehen sich zuzüglich Vorverkaufsgebühr.

Kartenbestellung: www.ticket-regional.de; Tel. (06 51) 97 90 777.