| 20:39 Uhr

Saarwaldverein
Saarwäldler planen fürs neue Jahr auch neue Wanderungen

Die  Ruine des Alexanderturms auf dem Kahlenberg bei Böckweiler war vergangenes Jahr eines der Ziele der Wanderer.
Die  Ruine des Alexanderturms auf dem Kahlenberg bei Böckweiler war vergangenes Jahr eines der Ziele der Wanderer. FOTO: Heinz Süßkind
Ottweiler. Auch für das Jahr 2018 haben die Wanderführer des Saarwald-Vereins Ottweiler wieder ein abwechslungsreiches Programm von Wanderungen innerhalb und außerhalb des Saarlandes zusammengestellt. Unter den rund 50 Wanderungen befinden sich sowohl Ganztagswanderungen (Strecken zwischen zwölf und 21 Kilometer) als auch Nachmittagstouren (Strecken von etwa acht Kilometern). Wanderfreunde, denen selbst letztere aus Alters- oder Gesundheitsgründen zu lang sind, treffen sich zu den beliebten Seniorenwanderungen mit einer maximalen Länge von fünf Kilometern.

Der Radius der Ganztagswanderungen umfasst das ganze Saarland. Beispielsweise geht es „Rund um die Mandelbachquelle“ (16 Kilometer) oder „Durch das Klingelfloßtal“ bei Eppelborn (13 Kilometer). Im benachbarten Rheinland-Pfalz stehen unter anderem das Trübenbachtal bei Kirn (15 Kilometer), die „Börfinker Ochsentour“, eine Traumschleife des Saar-Hunsrück-Steiges, oder auch eine 15 Kilometer lange Wanderung durch den „Pirmasenser Felsenwald“ auf dem Programm. Im September locken Wandertage in die Luxemburger Schweiz.



Die kürzeren Nachmittagswanderungen verlaufen in der näheren und weiteren Umgebung von Ottweiler, so etwa auf dem Maltizweg bei Furpach, „Rund um den Wendalinushof“ oder auf der Hubertusrunde bei Nonnweiler. Gesellig wird es aber wieder bei der Aschermittwochswanderung mit anschließendem Heringsessen, der Glühweinwanderung und beim traditionellen Sommerfest, so heißt es in der Pressemitteilung abschließend.

Die Wanderpläne des Saarwald-Vereins liegen bei der Tourist-Information Ottweiler kostenlos zum Mitnehmen aus. Interessierte Wanderfreunde können sich auch unmittelbar an den Wanderwart des Vereins, Gerd Jochum, Telefon (0 68 24) 83 37, wenden. Der Saarwald-Verein Ottweiler freut sich immer über mitwandernde Gäste. Für sie ist die Teilnahme an den Wanderungen kostenlos und mit keiner Mitgliedschaft verbunden. Der Jahresbeitrag des Vereins, dem zurzeit rund 200 Mitglieder angehören, beträgt 13 Euro.  Ehepaare und Familien zahlen 16 Euro.