1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Ottweiler

Rosen- und Künstlermarkt in Ottweiler vom Schloss- und Rathausplatz über die Enggass bis zur Wilhelm-Heinrich-Straße

Ottweiler lädt ein : Ein Markt mit Kunst und Blumenpracht

Der Rosen- und Künstlermarkt ruft an diesem Sonntag nach Ottweiler. Vom Schloss- und Rathausplatz über die Enggass bis zur Wilhelm-Heinrich-Straße bieten zahlreiche Markthändler Rosen, Blumen, Gartenpflanzen, Stauden, Kräuter und florale Dekoration an.

Das teilt die Stadt mit.

Ergänzend gibt es ein schönes Angebot an Kunsthandwerk, Schmuck und Handarbeiten sowie Delikatessen, Weine und dergleichen mehr. In diesem Jahr ist der Maler- und Künstlertreff in den Rosen- und Künstlermarkt integriert. Über 40 Markthändler und Künstler aus dem Saarland, der Pfalz und Luxemburg haben ihr Kommen zugesagt. So ergibt sich ein abwechslungsreiches Bild von Händlern, Kunsthandwerkern und Künstlern.

Der Markt wird um 11 Uhr eröffnet und endet um 18 Uhr. Die Besucher werden musikalisch von „Drehorgel-Janik“ unterhalten und von „Inge und Albert mit ihrem halben Trabbi“, die als Walking-Act ihre Runden drehen. Um 15 Uhr findet außerdem eine Stadt- und Turmführung ab dem Brunnen am Rathausplatz/evangelische Kirche statt.