Stadtmuseum: Reformation trifft auf Buchdruck

Stadtmuseum : Reformation trifft auf Buchdruck

 Am Sonntag, 3. Dezember, ist das Ottweiler Stadtmuseum in der Linxweilerstraße 5 von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Um 14.30 Uhr lädt der Museumsmitarbeiter Klaus Burr zu einem Vortrag mit dem Titel „Reformation trifft Buchdruck“ ein.

Wilfried Hopf wird im Anschluss Gutenbergs Erfindung erläutern und die im Hause ansässige Buchdruckwerkstatt vorstellen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung