Polizei Neunkirchen ermittelt im Fall einer Messerstecherei in Ottweiler

Wer kennt den Schlichter? : Messerstecherei in Ottweiler

Bereits an Heiligabend gab es in Ottweiler eine Messerstecherei. Die Polizei sucht Zeugen, heißt es jetzt in einer Pressemitteilung.

Die Polizei ermittelt im Fall einer Messerstecherei. Bereits an Heiligabend, wie es im Polizeibericht jetzt heißt, war es in Ottweiler in der Johannes-Gutenberg-Straße zu einer Messerattacke auf einen 42-jährigen Mann türkischer Staatsangehörigkeit gekommen. Tatverdächtig ist ein 48-jähriger Mann, ebenfalls türkischer Staatsbürger, schreibt die Inspektion weiter. Sowohl der genaue Tatablauf als auch die Hintergründe der Tat sind noch nicht geklärt und Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Daher sucht die Polizei in diesem Zusammenhang Zeugen. Insbesondere wird ein Mann gesucht, der schlichtend in die Streitigkeiten eingegriffen haben soll. Der Mann war beim Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort, so dass keine Personalien bekannt sind. Es soll sich bei ihm um den Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens handeln.

Hinweise Tel. (0 68 21) 20 30.