1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Ottweiler

Pkw überschlägt sich bei Neunkirchen-Steinbach

Autounfall bei Steinbach : Autofahrer weicht Reh aus und überschlägt sich

Der 19-Jährige kam nach dem Ausweichmanöver von der Straße ab und kollidierte mit zwei Leitpfosten.

Bereits am Sonntag, so hat die Polizei am Dienstagmittag mitgeteilt, war gegen 18.45 Uhr ein 19-Jähriger auf der B 420 zwischen Ottweiler und Steinbach nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Er kollidierte mit zwei Leitpfosten, der Wagen überschlug sich. Der Renault Twingo wurde erheblich beschädigt, der Fahrerblieb unverletzt. Wie es heißt, war der Nohfeldener Richtung Steinbach unterwegs als in höhe des so genannten Eichenwäldchen ein anderes Auto auf seiner Fahrspur entgegen kam. Offenbar sei dieser Wagen einem Reh ausgewichen, das die Straße überquerte. Das entgegenkommende Fahrzeug fuhr einfach weiter, ohne sich um den verunfallten Fahrer zu kümmern.

Hinweise erbittet die Polizei Neunkirchen, Telefon (06821) 2030

(red/ji)