1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Ottweiler

Ottweiler Schiedmann Jens Burger ausgezeichnet

Feierstunde im Ottweiler Rathaus : Weiter um den Frieden bemüht

Ottweiler Schiedsmann Jens Burger ausgezeichnet.

Während einer Feierstunde im Ottweiler Rathaus ist Jens Burger für seine zehnjährige ehrenamtliche Tätigkeit als Schiedsmann ausgezeichnet worden. Offizielles Lob für seine verdienstvolle Arbeit im Interesse der Allgemeinheit gab es von Bürgermeister Holger Schäfer, dem Direktor des Ottweiler Amtsgerichts, Bernd Klasen, und dem Vorsitzenden der Bezirksvereinigung der Schiedsmänner und -frauen Saarland-Ost, Manfred Stein. Mit dabei war eine Reihe von Vertretern aus den kommunalpolitischen Gremien sowie die Familie des Geehrten. Urkunden und Ehrennadeln wurden als Ausdruck der Wertschätzung überreicht.

Bürgermeister Holger Schäfer dankte unter anderem der Ehefrau Alexandra für das Verständnis, das diese für die ehrenamtliche Arbeit ihres Mannes aufbringt. Der Direktor des Amtsgerichts ging darauf ein, dass im Zeitalter der Digitalisierung der Faktor Mensch Vorrang haben sollte, und dies auch bezogen auf die Justiz. Der Vorsitzende der Bezirksvereinigung unterstrich Burgers Mitarbeit in der Bezirksvereinigung. Gemeinsam betonten die Redner, dass das Prinzip „Schlichten statt Richten“ im Zusammenhang des Schiedswesens zu geeigneten Lösungen und zu einem besseren Miteinander führen kann.