Ottweiler Meisterfeier im Schlosstheater. Auch die Prinzengarde des Ottweiler KV „So war noch nix 1847“ wurde geehrt.

Ehre, wem Ehre gebürt : Meisterfeier in Ottweiler: „Ihr seid die Botschafter unserer Stadt“

Ottweiler Meisterfeier im Schlosstheater. Auch die Prinzengarde des Ottweiler KV „So war noch nix 1847“ wurde geehrt.

  Der Ottweiler Bürgermeister Holger Schäfer lobte mit den Worten „ihr seid die Botschafter unserer Stadt“ die jungen Sportler bei der Meisterfeier im Schlosstheater für ihre Leistungen im vergangenen Jahr. Schäfer vergab die Urkunden an die Sportler für Kreis-, Landes, Deutschen, Europa- und Weltmeistertitel. Über 250 Urkunden, kleine Präsente und erstmals sogar Lose für eine Tombola lagen bereit. Schäfer wurde unterstützt von den Sponsoren Armin Bettinger (Ottweiler Gewerbeverein und Heimat- und Verkehrsverein), Andreas Hübgen für die Sparkasse sowie von den Ottweiler Ultraläufern Sidney Dingert und Martin Schedler.

Bürgermeister Schäfer würdigte in seiner Laudatio die herausragenden Leistungen bei zahlreichen Wettkämpfen und Veranstaltungen und betonte, „ihr habt den Namen der Stadt bekannt gemacht“. Er dankte den in den Vereinen ehrenamtlich Tätigen: „Ohne diesen Einsatz wären die Jugend- und Nachwuchsarbeit unmöglich“. Schäfer betonte die Gleichwertigkeit von Breitensport und Spitzensport. Das eine sei ohne das andere nicht möglich. Geehrt wurden Leichtathleten, Tischfußballer, Tänzer, Fußballer und Skatspieler. Auch die Prinzengarde des Ottweiler KV „So war noch nix 1847“ wurde ausgezeichnet, denn sie gewannen beim Schautanzturnier in Illingen den ersten Preis.

Mehr von Saarbrücker Zeitung