| 20:09 Uhr

Neuer Rasentraktor hält Sportanlage in Ottweiler sauber

 Bürgermeister Hans-Heinrich Rödle auf dem Rasentraktor im Einsatz. Foto: SZ
Bürgermeister Hans-Heinrich Rödle auf dem Rasentraktor im Einsatz. Foto: SZ
Ottweiler. Für die neue Naturrasen-Sportanlage Im Alten Weiher, die am 8. März übergeben wurde, sei nun ein moderner Rasentraktor angeschafft worden, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Ottweiler. Mit ihm sei der Platz in knapp einer Stunde gemäht

Ottweiler. Für die neue Naturrasen-Sportanlage Im Alten Weiher, die am 8. März übergeben wurde, sei nun ein moderner Rasentraktor angeschafft worden, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Ottweiler. Mit ihm sei der Platz in knapp einer Stunde gemäht. Bürgermeister Hans-Heinrich Rödle: "Dieser Rasentraktor ist zum Bruttokaufpreis von 4145,96 Euro an den SV Ottweiler und den TV Ottweiler übergeben worden. Den Hintergrund bildet eine vertragliche Regelung vom Dezember 2008 zwischen Stadt und SV Ottweiler und TV Ottweiler, die die zukünftige Zusammenarbeit zum Wohl der Sportstätte beschreibt."Die laufende Unterhaltung obliegt den Vereinen. Hierzu gehören im Wesentlichen: Mäharbeiten der Rasenanlage und Erhaltung der Sauberkeit der Anlage nach einer Veranstaltung. red