| 20:28 Uhr

Führungen für Hörgeschädigte
Neue Hörtechnik für Führungen im Schulmuseum

Ottweiler.

Dank einer neuen technischen Anlage sind  jetzt Führungen im saarländischen Schulmuseum in Ottweiler  mit  besonderen Hörkomfort möglich. Eine erste leitet am Donnerstag, 4. Januar, ab 14 Uhr die Museumspädagogin Bettina Heisel. Weitere Führungen soll es Anfang Februar und Anfang März geben. Der Einsatz der Anlage verbessert die Qualität der Führung im Allgemeinen und für Menschen mit Hörschädigungen im Besonderen, so ein Museumssprecher.