Neue Dokumente im Stadtmuseum Ottweiler zu sehen

Neue Dokumente im Stadtmuseum Ottweiler zu sehen

. Das Stadtgeschichtliche Museum Ottweiler in der Linxweilerstraße 5 (ehemaliges Katasteramt) ist am Sonntag, 6. März, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Um 15 Uhr stellt Museumsmitarbeiter Klaus Burr interessierten Besuchern den neu gestalteten Ausstellungsraum über die Entstehung des Kreises Ottweiler im frühen 19. Jahrhundert vor.

Interessante Karten aus dem Bestand von Landrat a. D. Rudolf Hinsberger und von Hans Joachim Hoffmann werden auf acht Stellwänden präsentiert.

Zum besseren Verständnis liegt eine ergänzende, kostenlose Begleitbroschüre zur Ausstellung für Interessenten bereit. Bei freiem Eintritt freuen sich die Organisatoren auf viele Besucher.

stadtmuseum-ottweiler.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung