1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Ottweiler

Nachbarschaftsfest in Ottweiler Wohngruppe kommt gut an

Nachbarschaftsfest in Ottweiler Wohngruppe kommt gut an

Bewohner, Eltern und Mitarbeiter des "Wohnen für Kinder und Jugendliche " in Ottweiler , einer Einrichtung des Saarländischen Schwesternverbandes, haben sich über viele Besucher des in diesem Jahr erstmals stattfindenden Nachbarschaftsfests gefreut.

Besonders gut kam das Programm von "2. Chance Saarland e.V." an. Schon Tage zuvor waren die Mitarbeiter des Vereins mit Mitarbeitern des "Zirkus Kokolores" aus Saarbrücken in der Einrichtung gewesen, um mit den Kindern und Jugendlichen zusammen zu musizieren und akrobatische Kunststücke einzustudieren. All das, was gelernt wurde, präsentierten die Kinder und Jugendlichen beim Fest und ernteten viel Applaus.

Das Leitungsteam führte Besucher durch das Haus, in dem 24 Kinder und Jugendliche mit geistiger und/oder, körperlicher oder schwerstmehrfacher Behinderung leben. Die Einrichtung gliedert sich in drei familienähnliche Gemeinschaften sowie eine Trainingswohngruppe, in der junge Erwachsene auf ein Leben und Wohnen mit ambulanter Unterstützung vorbereitet werden.