Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Mountainbike: Flowtrail-Strecke startet in die neue Saison

Ottweiler. red

Unter der Überschrift "Flowtrail Ottweiler 2.0" startet am Ostersamstag, 4. April, die neue Saison am Betzelhübel in Ottweiler . Dank der Fördermittel aus dem Ehrenamtspreis "Saarland zum Selbermachen", der Unterstützung des Ottweiler Bürgermeisters und des Einsatzes des Bauteams konnte das Flowtrail-Team das Streckenangebot über die Wintermonate komplett neu gestalten. Das meldet der Betreiber der Strecke, die Mountainbike-Sparte des Skiclubs Ottweiler . Die Mountainbike-Fahrer können sich über eine stark überarbeitete blaue Linie freuen. Für Fahrtechnik-Experten ist die neue schwarze Linie. Die rote Linie wurde mit neuen Hindernissen aufgepeppt.

Im Sommer wird ein Fahrtechnik-Parcours mit Dirtline, Pumptrack, Dropbatterie und weiteren Schmankerln folgen. Abgerundet wird das Angebot in der neuen Saison mit regelmäßigen Shuttle-Terminen und Enduro-Touren. Außerdem werden Fahrtechnik- und Flowtrail-Schnupperkurse über den Skiclub Ottweiler angeboten. Weitere Infos gibt es auf der neu gestalteten Webseite.

flowtrail-ottweiler.de