Mariam Fathy spielt Harfe im Landratsamt

Mariam Fathy spielt Harfe im Landratsamt

Am morgigen Freitag, 20 Uhr, gastiert Mariam Fathy, deutsch-ägyptische Harfenistin mit Wurzeln im saarländischen Hirzweiler, im Historischen Sitzungssaal des Landratsamtes in Ottweiler . Mariam Fathy, 1987 am Bodensee geboren, studierte bei Maria Graf an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin.

Dort absolvierte sie 2011 ihr Diplom und wurde anschließend an der Universität Mozarteum in Salzburg bei Stephen Fitzpatrick im Master-Studium aufgenommen, das sie "mit Auszeichnung" abschloss. Mariam Fathy spielt Werke von Georg Friedrich Händel , Ludwig Spohr, Carl Philipp Emanuel Bach , Claude Debussy , Albert Zabel und Gabriel Fauré. Der Eintritt kostet 13 Euro für Erwachsene und 6,50 Euro für Schüler und Studenten.

Karten sind bei der Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen, Tel. (0 68 21) 9 72 92 15 und an der Abendkasse erhältlich.

Mehr von Saarbrücker Zeitung