1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Ottweiler

Lauterbacher Wehr weiht neues Fahrzeug ein

Lauterbacher Wehr weiht neues Fahrzeug ein

. Ende der Woche weihen die Wehrleute der Lautenbacher Feuerwehr ihr neues Fahrzeug ein. Am Samstag, 11. April, 17 Uhr, ist es am Feuerwehrgerätehaus so weit. Jeder, der sich dafür interessiert, ist dazu willkommen, heißt es in einer Pressemitteilung der Wehr.Das neue Fahrzeug, Typ TSF-W (was bedeutet: Tragkraftspitzenfahrzeug mit Wasser, die Red.), hat ein MAN-TGL-Fahrgestell und wurde Anfang Februar beim Aufbauhersteller ADIK abgeholt.

Es tritt damit die Nachfolge des alten Löschfahrzeugs, LF 8, an, das nach fast 44 Jahren Anfang Januar außer Dienst gestellt und verkauft wurde. Mittlerweile wurde das neue Fahrzeug fertig ausgerüstet, außerdem wurden die Kameraden des Löschbezirks am Fahrzeug eingewiesen und sind jetzt bestens ausgebildet, wie es heißt. So werde eine wirksame und schnelle Hilfe für die Lautenbacher Bevölkerung gewährleistet.

Damit mit dem neuen Fahrzeug auch eine effektive Hilfeleistung möglich ist, besitzt es eine umfangreiche Zusatzbeladung, wie beispielsweise Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum und einen Lichtmast. Diese Zusatzausstattung wurde ermöglicht durch zahlreiche Spenden von den Bewohnern Lautenbachs. Mehr als 300 Spender haben dazu beigetragen, dass insgesamt über 13 000 Euro an Spenden zusammengekommen sind. Aus diesem Grunde sind alle besonders herzlich zur Einweihung eingeladen, wie es abschließend heißt.