1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Ottweiler

Kreisvolkshochschule Neunkirchen bietet „Webinar“ „Die Zukunft, in der wir leben wollen“

Kreisvolkshochschule Neunkirchen : „Die Zukunft, in der wir leben wollen“

Die Kreisvolkshochschule startet mit dem neuen Format Webinar.

  Die Kreisvolkshochschule Neunkirchen macht sich mit neuen Formaten in der Wissensvermittlung zukunftsfest. Dazu gehört auch das „Webinar“, also ein Web-Seminar, „Die Zukunft, in der wir leben wollen“. Dieser kostenlose Web-Vortrag ist am Donnerstag, 5. März, ab 18.30 Uhr im Landratsamt in Ottweiler, Dienstgebäude II, Martin-Luther-Straße 2. Der Vortrag wird an diesem Abend live von der gleichnamigen Veranstaltung, veranstaltet von der Bundeszentrale für politische Bildung und dem hessischen Volkshochschulverband, gestreamt und ist dann gemeinsam in Ottweiler zu erleben. Die Vorträge zu den Themen Digitale Utopie und Digitale Dystopie beleuchten die Veränderung und Transformation unserer Gesellschaft durch digitale Technologien. Dabei analysiert Geert Lovink die aktuellen Kontroversen, die sich um Social Media, Fake News und Online-Sucht drehen. Julia Kloiber widmet sich Menschen, die radikale Visionen für eine bessere Welt haben. Beim Live-Webinar kommen die Teilnehmer in die KVHS und schauen sich eine Veranstaltung mit Fachleuten als Live-Übertragung an. Über eine Online-Plattform werden die Fragen an die Expertinnen und Experten weitergegeben. Nach Ende der Übertragung gibt es bei der KVHS Getränk und Knabberei sowie die Gelegenheit, weiter über das Thema zu diskutieren.

Eine telefonische oder schriftliche Anmeldung ist erforderlich. Der Eintritt ist frei. Weitere Auskünfte erteilen die Mitarbeiter der KVHS, Telefon (0 68 24) 9 06 41 70. Schriftlich an den Landkreis Neunkirchen, KVHS, Wilhelm-Heinrich-Straße 36, 66 564 Ottweiler. E-Mail: kvhs@landkreis-neunkirchen.de