| 20:40 Uhr

Schwarzmeer Kosaken-Chor
Kosaken-Chor singt in der Steinbacher Kirche

Steinbach. Am Samstag, 8. September, 18 Uhr, findet in der evangelischen Kirche in Steinbach wieder ein festliches Konzert des Schwarzmeer Kosaken-Chores statt. 2018 ist ein besonderes Jahr - vor 80 Jahren erfolgte die Gründung des ersten Ensembles des weltbekannten Chores, an dem der Vater von Peter Orloff, Pastor Nikolai Orloff, großen Anteil hatte. red

Peter Orloff selbst konzertierte seinerzeit noch mit Mitgliedern der ersten Stunde und ist im Jubiläumsjahr seit 25 Jahren musikalischer Gesamtleiter des Schwarzmeer Kosaken-Chores, wie es in einer Pressemitteilung weiter heißt. Die Zuschauer könnten sich auf ein ebenso faszinierendes wie berührendes Konzertereignis freuen. Russland und die Ukraine hättenb derzeit ein Problem, aber hier konzertierten hochdekorierte ukrainische und russische Sänger in Einvernehmen – atemberaubende Tenöre, abgrundtiefe Bässe und als besonderes Highlight eine absolute Weltrarität, ein männlicher Sopran von der Kiewer Oper.


Vorverkauf unter anderen Pressefachgeschäft H. Henn, Ottweiler, Wilhelm-Heinrich-Straße 13; Otto und Renate Raber, Steinbach, Ostertalstraße 74; Tourist-Information Ottweiler, Schlosshof 5, Tel. (0 68 24) 35 11.