| 19:16 Uhr

Königin der Blumen zeigt ihre Pracht

Vom Rathausplatz über die Enggass bis hin zur Wilhelm-Heinrich-Straße bieten die Markthändler Blumen und Pflanzen an. Foto: Stadt Ottweiler/Tourist-Information
Vom Rathausplatz über die Enggass bis hin zur Wilhelm-Heinrich-Straße bieten die Markthändler Blumen und Pflanzen an. Foto: Stadt Ottweiler/Tourist-Information FOTO: Stadt Ottweiler/Tourist-Information
Ottweiler. Am Sonntag, 21. Mai, geht in Ottweiler wieder der Rosen- und Gartenmarkt über die Bühne. Etliche Händler bieten Blumen, Kräuter und Stauden an. red

Auch in diesem Jahr findet in Ottweiler wieder der Rosen- und Gartenmarkt statt. Termin ist der kommende Sonntag, 21. Mai. Vom Rathausplatz über die Enggass bis zur Wilhelm-Heinrich-Straße bieten zahlreiche Markthändler Rosen, Blumen, Stauden, Kräuter und sonstige Pflanzen an. Gartendekoration und Gartenkunst sind ebenso erhältlich. Ergänzend gibt es ein schönes Angebot an Kunsthandwerk, Schmuck und Handarbeiten sowie Delikatessen, Ölen, Gewürzen und dergleichen mehr, wie die Tourist-Information Ottweiler mitteilt. Über 40 Markthändler aus dem Saarland, der Pfalz und Luxemburg haben ihr Kommen zugesagt.

Der Markt wird um 11 Uhr eröffnet und endet um 18 Uhr. Musikalisch werden die Besucher von den Musikern der Formation Super Jazz unterhalten. Um 15 Uhr findet außerdem eine Stadtführung ab dem Quakbrunnen am Schlosshof statt und um 17 Uhr eine Führung auf den Alten Wehrturm. Zudem ist an diesem Tag Internationaler Museumstag. Daher ist das Schulmuseum von 11 Uhr bis 17 Uhr kostenlos zu besichtigen. Es gibt auch Einblick in die Magazine des Schulmuseums. Das Stadtmuseum in der Linxweilerstraße 5 öffnet von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Zudem findet noch eine Sonderfahrt der Ostertalbahn statt, wie es in der Mitteilung weiter heißt. Abfahrt in Ottweiler ist um 10 Uhr ab Gleis 4, Rückfahrt ist um 17.30 Uhr.

Weitere Infos gibt es bei der Tourist-Information der Stadt Ottweiler, Schlosshof 5, Tel. (0 68 24) 35 11.

Das könnte Sie auch interessieren