Kita-Aufführung: Kita wurde zur Bühne für das Dschungelbuch

Kita-Aufführung : Kita wurde zur Bühne für das Dschungelbuch

(red) Das Fastnachtsthema der Kinder der evangelischen Kita in Ottweiler war der Dschungel. Daraus entstand, so heißt es in einer Pressemitteilung der Kita, der Wunsch das „Dschungelbuch“ aufzuführen. Zuerst musste geklärt werden, wovon die Geschichte  handelt. Anschließend wurde erarbeitet, welche Tiere mitspielen, entsprechend dann, wie die wirklichen Tiere im Dschungel leben, wovon sie sich ernähren, wer deren Freund und Feind ist.

Eintrittskarten für unser großes Theater wurden von den Kindern hergestellt und zum guten Schluss an etwa 100 Personen verteilt, die von den Kindern eingeladen wurden. Am Tag der Vorführung wurde gekocht, gebacken, gerichtet, denn die Kinder hatten sich vieles einfallen lassen, was sie ihren Gästen nach der Vorstellung anbieten wollten: Zebrakuchen, Papageienmuffins, Gurkenkrokodile. Riesig war am Ende des Theaterabends der Applaus. Riesig aber auch der Stolz der Kinder, diesen Abend mit der Unterstützung der Erzieherinnen auf die Beine gestellt zu haben und den Dank für so viel Engagement zu erleben.

Mehr von Saarbrücker Zeitung