| 20:10 Uhr

Lautenbacher Feuerwehr
Ehrungen bei der Feuerwehr

Gruppenbild mit Dame: Die Lautenbacher Feuerwehrleute bei ihrem traditionellen Kameradschaftsabend. Ehrungen standen bei diesem Anlass auf dem Programm.
Gruppenbild mit Dame: Die Lautenbacher Feuerwehrleute bei ihrem traditionellen Kameradschaftsabend. Ehrungen standen bei diesem Anlass auf dem Programm. FOTO: Christian Batz/Feuerwehr / Christian Batz
Lautenbach. Ottweiler Bürgermeister betonte die Wichtigkeit des Engagements. red

Zum traditionellen Kameradschaftsabend des Löschbezirks Lautenbach waren wieder alle Mitglieder der Aktiv- und der Alterswehr sowie ihre Partner eingeladen. Löschbezirksführer Tim Becker nutzte die Gelegenheit, um den Kameraden und Kameradinnen für die geleistete Arbeit und ihren Einsatz im vergangenen Jahr zu danken. Bürgermeister Holger Schäfer schloss sich dem Dank an die Kameraden an und betonte die Wichtigkeit des ehrenamtlichen Engagements der Feuerwehr für die Gesellschaft. Er lobte die Kameraden für ihre geleistete Arbeit bei der Ausbildung sowie bei Einsätzen.


Danach wurde Christopher Biehl zum Oberlöschmeister befördert und Christian Batz, Daniel Spelz sowie Jens Wagner wurden für 25-jährige Mitgliedschaft in der Lautenbacher Feuerwehr geehrt. Der Alterswehrkamerad Alois Schoppert wurde sogar für 60 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet.