1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Ottweiler

Jugendclub Steinbach wird 40 Jahre alt

Jugendclub Steinbach wird 40 Jahre alt

Steinbach. Am diesem Wochenende lädt der Jugendclub 69 Steinbach zu seinem Jubiläum ein. Stolze 40 Jahre wird der Verein, der seine Clubräume in der ehemaligen Grundschule hat, alt. Aber eigentlich ist die organisierte Jugendarbeit im Dorf schon viel älter, wie ein Blick in die ausführliche Chronik, die eigens zum Jubiläum aufgelegt wurde, verrät

Steinbach. Am diesem Wochenende lädt der Jugendclub 69 Steinbach zu seinem Jubiläum ein. Stolze 40 Jahre wird der Verein, der seine Clubräume in der ehemaligen Grundschule hat, alt. Aber eigentlich ist die organisierte Jugendarbeit im Dorf schon viel älter, wie ein Blick in die ausführliche Chronik, die eigens zum Jubiläum aufgelegt wurde, verrät. Denn zunächst organisierten sich die Jugendlichen seit 1951 im Evangelischen Jugendbund. Drei Geistliche und ein Lehrer führten nacheinander den Verein, der 1969 nach dem Weggang von Walter Fuhrmann am Ende schien. Doch es gab einige Jugendliche im Dorf, die sich weiterhin für einen Jugendclub, diesmal in Selbstverwaltung und ohne Bindung an die Kirche, zusammenschließen wollten. Der Weg in die Selbstständigkeit, so erinnern sich die Männer der ersten Stunde, war alles andere als ein Zuckerschlecken. Allein in den ersten beiden Jahren wechselte der Vorstand sechs Mal. Nachdem sich diese Schwierigkeiten gelegt hatten, war der Umbau und Bezug der Räume in der ehemaligen Grundschule Thema einiger Sitzungen. Im Dezember 1970 gab es dort den ersten Clubabend. Weitere Um- und Anbaumaßnahmen folgten, da die Mitgliederzahlen rasch anwuchsen und die Interessen vielfältig waren. Die 90er Jahre werden wohl allen Steinbacher Bürgern dank der Stargala-Veranstaltungen im Gedächtnis bleiben. Heute hat der Verein, der gerade in den vergangenen drei Jahren viel Zeit und Geld in die Renovierung und Umgestaltung der Clubräume investiert hat, 193 Mitglieder. Die Aktivitäten reichen vom Maibaumsetzen über die Teilnahme am Dorffest bis zur Weihnachtsfeier für die älteren Bürger. Mittlerweile standen elf Vorsitzende in 40 Jahren an der Spitze. Seit 2006 führt Lars Neu den Jugendclub Steinbach. Und er weiß, dass die Selbstverwaltung viel Engagement abverlangt: "Zum einen gibt sie uns den nötigen Freiraum, andererseits sind damit auch Pflichten verbunden, die anzunehmen und zu erfüllen sind." Mit seinem Team freut er sich darauf, dass viele Steinbacher Bürger am Samstag und Sonntag den Weg zur ehemaligen Grundschule finden und das Jubiläum gebührend feiern. cim

Auf einen BlickDas Programm zum 40-jährigen Jubiläum des Jugendclubs 69 Steinbach: Samstag, 4. Juli: 18 Uhr: Eröffnung, 19 Uhr: Musikprogramm mit Steinbacher Bands und dem Chor des Jugendclubs. Sonntag, 5. Juli: ab 10.30 Uhr: Frühschoppen, danach ganztägiges Programm. cim