1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Ottweiler

Gitarrist Laurin Edel erlangt ersten Preis bei Jugend musiziert

Gewinner : Laurin Edel bester Gitarrist bei Jugend musiziert

Der elfjährige Laurin Edel aus Stennweiler lernt seit seinem siebten Lebensjahr bei Peter Knerner in Ottweiler Gitarre. Schon nach den ersten Gitarrenstunden fällt es ihm nicht schwer, Melodien und Akkorde aus seinem Instrument zu zaubern, wie es jetzt in einer Pressemitteilung heißt.

Er spielt schon bald bei den Flinken Fingern mit und bekommt dadurch Routine im Zusammenspiel. Bei besonderen Projekten, Konzerten und Wochenenden ist er immer dabei. Neben der Konzertgitarre begeistert er sich ebenso für die Western- und E-Gitarre. Mit seinem Vater und dessen Arbeitskollegen wirkt er bei mehreren Bandprojekten mit. Im Sommer 2019 erfährt er von „Jugend musiziert“. Dort wird die Kategorie „Gitarre Pop“ ausgeschrieben. Im November bewirbt er sich und am 1. Februar präsentiert er sein Programm der Jury in St. Ingbert beim Regionalwettbewerb Ost Saar. Mit der E-Gitarre rockt und improvisiert er zur Playbackfassung von „Old Town Road“ von Billy Ray Cyrus. Danach wechselt er zur Konzertgitarre und spielt eine Solofassung von „Nothing Else Matters“ – alles ohne Noten. Das Ergebnis: Mit 22 Punkten ist er bester Gitarrist auf Regionalebene der Kreise Neunkirchen, Homburg und St. Wendel.