| 20:23 Uhr

Weihnachtsmarkt
Gemütlichkeit ist hier Trumpf

Fürth. Der Weihnachtsmarkt in Fürth begeistert durch ein besonderes Ambiente. Von Andreas Engel

Dicht gedrängt standen die vielen Besucher des Weihnachtsmarktes im Ottweiler Stadtteil Fürth an den kleinen, gemütlichen Ständen vor der Bühne. Es roch nach Weihnachtsgebäck und Glühwein. Zum 38. Mal hatte der Fürther Vereinsring zu seinem schönen Weihnachtsmarkt am Vortag des zweiten Advent auf den Dorfplatz eingeladen, und viele Gäste, nicht nur aus dem beschaulichen Fürth, waren gekommen, um das abwechslungsreiche Bühnenprogramm neben den Ständen mit allerlei Weihnachtlichem zu genießen.


„Es ist jedes Jahr wieder ein tolles Erlebnis, den Weihnachtsmarkt in Fürth zu besuchen“, waren sich die vier Freundinnen Chantal Lisa Sick, Katharina Engels, Darline Jackson und Lisa Schank einig. Köstliche Düfte umwehten die Besucher, eine reichhaltige Tombola und sogar ein kleiner Streichelzoo sorgten für weihnachtliche Zerstreuung.

Die Mitglieder des Vereinsrings Fürth hatten sich alle nur erdenkliche Mühe gegeben, dass sich die vielen Besucher wohlfühlten. Für die Kleinen reiste sogar der heilige Nikolaus an und zeigte sich recht großzügig.