1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Ottweiler

Einführung der neuen Pfarrerin Christina Wochnik in Ottweiler

Herzlich willkommen! : Einführung der neuen Pfarrerin in Ottweiler

Christina Wochnik wird am Sonntag von Superintendent Markus Karsch eingeführt.

Die evangelische Kirchengemeinde Ottweiler bekommt eine neue Seelsorgerin. Die feierliche Einführung von Pfarrerin Christina Wochnik (39) in den Dienst als Pfarrerin der Kirchengemeinde durch den Superintendenten des Kirchenkreises Saar-Ost, Pfarrer Markus Karsch, findet in einem Festgottesdienst am kommenden Sonntag, 8. September, um 15 Uhr in der evangelischen Kirche in Ottweiler statt. Im Anschluss an den Festgottesdienst wird im Katholischen Pfarrheim in der Herrengartenstraße zu einem Empfang eingeladen.

„Es freut uns sehr, dass wir unsere zweite Pfarrstelle, die infolge des Wechsels unseres bisherigen Pfarrers Jörg Heidmann in die Krankenhausseelsorge der Stiftung kreuznacher diakonie vakant wurde, zeitnah wiederbesetzen konnten“, sagte Pfarrer Erhard Kern, Vorsitzender des Presbyteriums. „Die Vakanz ist nun beendet und Christina Wochnik bringt viel Engagement, neue Ideen und frischen Wind mit. Wir heißen sie in Ottweiler herzlich willkommen!“

Neben Pfarrerin Christina Paaris und Pfarrer Erhard Kern komplettiert die junge Seelsorgerin Christina Wochnick jetzt das Pfarrer-Team der Evangelischen Kirchengemeinde Ottweiler, die neben der Stadt Ottweiler auch die Orte Steinbach, Stennweiler, Mainzweiler und Welschbach umfasst.