| 20:34 Uhr

Offene Tür
Einblicke in den Schulalltag gewährt

Ottweiler. Wie viele andere Schulen zurzeit auch, präsentierte sich jetzt die Anton Hansen-Schule in Ottweiler den Schülern der vierten Klassen. Von Andreas Engel

 Es hat sich mal wieder gelohnt für die vielen Eltern von Viertklässlern. Beim Tag der offenen Tür der Anton-Hansen-Schule in Ottweiler, an dem sich die Schule von ihrer besten Seite zeigte und informierte über das reichhaltige und breitgefächerte Bildungsangebot, war am Samstag vier Stunden lang die Möglichkeit, alles zu erkunden, was die Gemeinschaftsschule mit ihren rund 250 Schülern und ihren 24 Lehrern so alles zu bieten hat. Und davon gab es einiges. Die drei Säulen der schulischen Bildungsarbeit Kulturvermittlung, Berufsorientierung und Sport beziehungsweise Gesundheit sind spezifiziert in einzelne Fachbereiche und Fächer.



An der Anton-Hanson-Schule kann der klassische Hauptschulabschluss ebenso erworben werden wie die Mittlere Reife und auch das Abitur nach neun Jahren. Bei der Vorbereitung zur allgemeinen Hochschulreife kooperiert die Anton-Hansen-Schule eng mit dem Ottweiler Gymnasium in der Nachbarschaft zusammen. Neben diesen Strukturdaten der Schule gab es am Samstag jede Menge zu bestaunen. So zum Beispiel die Arbeiten der beliebten Robotik-AG, Basteln, die so genannte second chance, der Verkauf ausgedienter Schullandkarten, oder die Küchenrallye. Die Schüler haben sich im Vorfeld intensiv vorbereitet. Sie haben Futterhäuschen für Gartenvögel gebaut, „upcycleten“ Tetrapacks, aus denen kleine Täschchen für Stifte und Ähnliches geworden sind, und haben Gläser präpariert, die durch aufgeklebte Servietten zu wunderschönen Windlichtern geworden sind.

Neben den Mitmachaktionen für die Grundschüler informierte die Firma Eberspächer aus Neunkirchen über Ausbildungsmöglichkeiten, mit der die Schule im Rahmen der Berufswahlorientierung an der Schule kooperiert.

Anmeldungen für das kommende fünfte Schuljahr sind von Mittwoch, 21. Februar 2018 bis Dienstag, 27. Februar 2018 möglich. Weitere Informationen gibt es auf der Website der Schule und beim Sekretariat unter der Telefonnummer (0 68 24) 30 21 70.