1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Ottweiler

Ehrungen: Ein Bergmann mit Leib und Seele

Ehrungen : Ein Bergmann mit Leib und Seele

Industriegewerkschaft ehrt Viktor Werle für 75 Jahre Mitgliedschaft.

,,Einmal Bergman, immer Bergmann“, Viktor Werle ist stolz auf seinen Beruf. ,,Ich war 20 Jahre auf der Grube Kohlwald und anschließend 20 Jahre auf der Grube Reden beschäftigt und das immer unter Tage.“ Der rüstige 89-Jährige fing 1943 im Saarbergbau an. Mit seinem Berufseinstieg wurde Werle auch gleichzeitig Gewerkschaftsmitglied. Somit wurde Viktor Werle am Samstagnachmittag im Rahmen einer unterhaltsamen Jubilarfeier der Ortsgruppe Ottweiler der Industriegewerkschaft Bergbau-Chemie und Energie (IGBCE) im Schlemmertreff in Steinbach für seine 75-jährige Verbundenheit zur Bergbaugewerkschaft ausgezeichnet. ,,Diese Verbundenheit ist ein sichtbares Zeichen von der Bedeutung unserer Organisation“, freute sich Ortsgruppenvorsitzender Daniel Deckarm, ,,und gleichzeitig auch ein sichtbares Zeichen, dass die IGBCE auch für unsere Rentenkollegen ein zuverlässiger Partner ist“.

Dies unterstrich auch Gewerkschaftssekretär Detlev Uhde, der den Jubilaren die Grüße des IGBCE-Bezirks Saar übermittelte. Insbesondere die Themen altersgerechtes Arbeiten und die zukünftige Gestaltung der Arbeitszeit sieht Uhde als wichtige Aufgaben der Gewerkschaften für die Zukunft. ,,Insbesondere vor dem Hintergrund Industrie 4.0 sind die Gewerkschaften gefordert.“

Industrie 4.0 steht dabei für die vierte industrielle Revolution. Nach der Mechanisierung (Industrie 1.0), der Massenproduktion (Industrie 2.0) und der Automatisierung (Industrie 3.0) hält nun das Internet der Dinge und Dienste Einzug in die Produktion. VdK-Vorsitzender Armin Lang informierte im Rahmen der Jubilarfeier über seinen Sozialverband und dessen Aufgaben.

Neben Viktor Werle für 75-jährige Gewerkschaftstreue konnte die IGBCE-Ortsgruppe Ottweiler weitere Mitglieder für ihre Gewerkschaftstreue auszeichnen. Alfred Fuchs hält der IGBCE seit 70 und Hans Koch seit 60 Jahren die Treue. Waltraut Knapp und Nikolaus Schwarz wurden für ihre 40-jährige- und Frank Kassler für 25-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Die IGBCE-Ortsgruppe Ottweiler mit ihren rund 200 Mitgliedern ist nach Aussage ihres Vorsitzenden Daniel Deckarm eine sehr aktive Ortsgruppe. ,,Wir sind vor Ort und bringen uns ein.“