| 20:14 Uhr

Ottweiler
Duo Queens übernimmt das Kreishauskonzert

Queens. Foto: Dirk Schelpmeier/Landkreis Neunkirchen
Queens. Foto: Dirk Schelpmeier/Landkreis Neunkirchen FOTO: Dirk Schelpmeier
Ottweiler. (red) Das Programm für das Kreishauskonzert am kommenden Freitag, 23. März, 20 Uhr, musste krankheitsbedingt kurzfristig geändert werden. Daher gastiert nun das Duo Verena Beatrix Schulte und Hanna Rabe im Historischen Sitzungssaal des Landratsamtes, Wilhelm-Heinrich-Straße 36 in Ottweiler. Dies teilte die Kreisverwaltung mit.

(red) Das Programm für das Kreishauskonzert am kommenden Freitag, 23. März, 20 Uhr, musste krankheitsbedingt kurzfristig geändert werden. Daher gastiert nun das Duo Verena Beatrix Schulte  und Hanna Rabe  im Historischen Sitzungssaal des Landratsamtes, Wilhelm-Heinrich-Straße 36 in Ottweiler. Dies teilte die Kreisverwaltung mit.


Das international ausgezeichnete Queens Duo – bestehend aus der Flötistin Verena Beatrix Schulte und der Harfenistin Hanna Rabe – ist ein Meister der Nuancen und hat sich durch seine enorme Ausdruckskraft, Virtuosität und intelligente Programmgestaltung in kürzester Zeit als eines der führenden Duos seiner Besetzung etabliert.

Neben dem romantischen und impressionistischen Repertoire für Flöte und Harfe bringt das Duo ausgesprochen gerne weniger bekannte Kompositionen zur Aufführung und überrascht und begeistert dadurch Publikum und Fachwelt.



Zu hören sind an diesem Abend Werke von Camille Saint-Saens, Claude Debussy, Gabriel Fauré und Franz Schubert.

Karten für das Konzert sind bei der Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen (Am Bergwerk Reden 10, 66578 Schiffweiler, Tel. (0 68 21) 97 29 20, E-Mail: info@region-neunkirchen.de, und an der Abendkasse erhältlich. Der Eintritt beträgt 15Euro für Erwachsene und 7,50 Euro für Schüler.