| 19:13 Uhr

Dieter Kremp beleuchtet bäuerliches Brauchtum

Mainzweiler. "Der Alltag auf dem Dorfe in der guten alten Zeit" - "Von der Weisheit und vom Brauchtum unserer bäuerlichen Vorfahren": Dieter Kremp aus Hoof, geboren in Steinbach bei Ottweiler, hat einen Schatz der Ahnen zusammengetragen, wie er selbst in einer Pressemitteilung schreibt. Er spricht von der Weisheit und vom alten Brauchtum der bäuerlichen Vorfahren auf dem Dorf. Das Buch umfasst insgesamt 480 Seiten, kostet 22 Euro, und kam im Engelsdorfer Verlag in Leipzig heraus: ISBN 978-3-96008-708-3. red

Die erste Lesung findet am Freitag, 21. April, 19 Uhr, in der Alten Schule in Mainzweiler statt, organisiert vom Leiter der VHS Ottweiler, Günter Groß, der die Lesung auch musikalisch begleitet. Die Veranstaltung ist kostenfrei.