1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Ottweiler

Baubeginn: Ottweiler erhält Ampelanlage an B 41

Baubeginn: Ottweiler erhält Ampelanlage an B 41

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) errichtet an der Kreuzung B 41 - Seminarstraße/Johannes-Gutenberg-Straße - eine Ampelanlage. Diese Kreuzung sei in den Verkehrsspitzenzeiten hoch belastet, so der LfS.

Ein Einbiegen aus den Nebenrichtungen in die B 41 sei in diesen Zeiten bisher häufig nur mit riskanten Fahrmanövern möglich. Durch die neue Ampelanlage werde sich die Verkehrssicherheit verbessern.

Die Bauarbeiten haben am Dienstag begonnen. Zunächst werden von den Tiefbauarbeiten die Seitenbereiche der Kreuzung ohne wesentlichen Eingriff in den Straßenverkehr betroffen sein. Ab dem 12. Oktober wird im Kreuzungsbereich eine provisorische Lichtsignalanlage errichtet, die zwar alle Fahrbeziehungen zulässt, in Verkehrspitzenzeiten allerdings voraussichtlich zu Behinderungen führen wird.

Die Tiefbauarbeiten werden voraussichtlich bis Anfang November dauern. Danach werden die Markierung an das neue Verkehrskonzept angepasst und Induktionsschleifen eingebaut. Die Maßnahme soll Anfang Dezember abgeschlossen werden.