| 00:00 Uhr

Anfänger und Fortgeschrittene lernen Flechten von langen Haaren

Mainzweiler. red

Ob französischer, russischer oder holländischer Zopf, es gibt viele Möglichkeiten, langes Haar zu gestalten. Es kann geflochten, gedreht und gewickelt werden. In zwei Kursen (Anfänger und Fortgeschrittene) der Volkshochschule Ottweiler lernen die Teilnehmer unter der Leitung von Carmen Birkenbach-Lewis an drei Samstagen jeweils zwei Stunden lang verschiedene Flechttechniken kennen. Außerdem werden Materialien wie Kunsthaar, Perlen und Ähnliches eingearbeitet. Die Kurse finden in der Alten Schule in Mainzweiler statt und beginnen am Samstag, 7. März, um 10 Uhr (Anfänger) beziehungsweise um 13 Uhr (Fortgeschrittene) und werden an den beiden darauf folgenden Samstagen fortgesetzt. Das Entgelt beträgt 18 Euro pro Kurs.

Anmeldung: Günter Groß, Telefon (0 68 24) 38 07 oder

E-Mail: guenter-gross@gmx.net.