| 20:03 Uhr

Spende
Drogerie-Kette spendet an Wohn-Einrichtung

Der Drogerie-Markt dm in Ottweiler nahm an der bundesweiten Aktion Giving Friday teil. Unter dem Motto „Giving is the new black“ (Geben ist das neue Schwarz) spendet die Drogerie-Filiale fünf Prozent des Tagesumsatzes an gemeinnützige Projekte, so eine Pressemitteilung.

Zum zweiten Mal in Folge ging die Spende, in diesem Jahr in Höhe von 755,50 Euro, an das Wohnen für Kinder und Jugendliche in Ottweiler. In dieser Einrichtung betreut der Schwesternverband Kinder und Jugendliche mit geistigen und körperlichen Behinderungen und/oder Schwerstmehrfachbehinderungen sowie Kinder und Jugendliche mit herausforderndem Verhalten und Lernbehinderungen, teilt der Verband mit.