1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Ottweiler

Laufsport: 700 Anmeldungen für den Altstadtlauf in Ottweiler

Laufsport : 700 Anmeldungen für den Altstadtlauf in Ottweiler

Den AOK-Altstadtlauf in Ottweiler haben sich saarländische Lauffreunde rot im Kalender markiert. Die Veranstaltung blickt mittlerweile auf eine 32-jährige Tradition zurück – und erfreut sich größerer Beliebtheit denn je. Rund 700 Teilnehmer waren am Mittwoch bereits angemeldet. „Klar macht uns das ein bisschen stolz“, sagt Otto Lauermann, der Vorsitzende des Fördervereins der Leichtathletikabteilung des TV Ottweiler.

Der Förderverein veranstaltet den Lauf zusammen mit den Leichtathleten und dem Lauftreff TV Ottweiler. Die malerische Kulisse der Altstadt mit ihren engen Gassen und Fachwerkhäusern, die eingespielte Organisation – und das breite Angebot seien der Grund dafür, dass die Läufer auch im 32. Jahr wieder nach Ottweiler strömen, sagt Lauermann.

In der Tat hat der Altstadtlauf für jede Alters- und Trainingsstufe die passende Strecke parat. Um 15.30 Uhr gehen die jüngsten Sportler auf die 350 Meter-Strecke beim Bambinilauf (Jahrgang 2010 und jünger). Es folgen um 15.45 Uhr der Kinderlauf über 1,5 Kilometer (Jahrgang 2006 und jünger) und um 16.05 Uhr der Jugendlauf über 2,5 Kilometer (Jahrgänge 1998 bis 2005). Um 16.30 Uhr fällt der Startschuss für vier Rennen, die parallel beginnen: der Schnupperlauf über 2,5 Kilometer, der Gesundheitslauf über 5 Kilometer, der Apothekenlauf über 7,5 Kilometer und der Hauptlauf über 10 Kilometer. Bei diesen vier Läufen kann auch im Team an einer 30-Kilometer-Wertung teilgenommen werden, bei der jeder Läufer die selbe Distanz absolviert. „Beim Altstadtlauf gibt es für gewöhnlich keine Bestzeiten. Dafür ist die wellige Strecke nicht geeignet“, sagt Lauermann. Dennoch finden sich auch dieses Jahr wieder hochkarätige Sportler auf den Anmeldelisten. Tobias Blum etwa. Der 22-Jährige aus Dudweiler wurde bei der U-23-EM in Polen über die 10 000 Meter Sechster. Die Anmeldung ist auf der Homepage des TV Ottweiler bis Freitag, 16 Uhr, offen. Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor dem Start möglich.