1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Ottweiler

500 Euro aus Bilderausstellung gehen an Hospiz-Förderverein

500 Euro aus Bilderausstellung gehen an Hospiz-Förderverein

. Nur noch kurze Zeit sind die Bilder von Noa Göttsches und Hannelore Schneider in der Galerie der Marienhausklinik Ottweiler zu sehen. Anfang August werden die großformatigen Fotografien und die filigranen Aquarelle der beiden Künstlerinnen wieder fein säuberlich verpackt und in die heimatlichen Ateliers zurückgebracht werden, so heißt es jetzt in einer Pressemitteilung. Aber nicht alle gehen an ihre Urheber zurück, einige wechseln die Besitzer.

Schon frühzeitig hatten sich die beiden Künstlerinnen darauf geeinigt, den Erlös einem guten Zweck zukommen zu lassen. An den Förderverein Ambulantes Hospiz St. Josef Neunkirchen ging ein Scheck in Höhe von 500 Euro.