Ottweiler feiert seine Kirmes

Ottweiler feiert seine Kirmes

Ottweiler. Wie immer feiert Ottweiler am ersten Septemberwochenende (5. bis 8. September) Kirmes. Senioren sehen sich am Samstagnachmittag zur großen Kaffee- und Kuchentafel im Ottweiler Schlosstheater. Hierfür zeichnen der Ortsrat Ottweiler, der Seniorenbeirat Ottweiler und Sozialkreis des Roten Kreuzes verantwortlich

Ottweiler. Wie immer feiert Ottweiler am ersten Septemberwochenende (5. bis 8. September) Kirmes. Senioren sehen sich am Samstagnachmittag zur großen Kaffee- und Kuchentafel im Ottweiler Schlosstheater. Hierfür zeichnen der Ortsrat Ottweiler, der Seniorenbeirat Ottweiler und Sozialkreis des Roten Kreuzes verantwortlich. Für die Finanzierung stehen die Stadt, die Schausteller und Spender aus den Reihen der Senioren ein. Mit einem Schlag des Ottweiler Ortsvorstehers Frank Pampa auf den Zapfhahn eines Bierfasses wird am Samstagabend auf dem Schlossplatz die Kirmes offiziell eröffnet. Am Sonntagnachmittag treffen sich befreundete Fanfarenzüge mit dem Fanfarenzug Ottweiler am Gasthaus "Zum Blaschdaschisser". In der Wilhelm-Heinrich-Straße wird es am Kirmessonntag den ersten Landmarkt geben. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung