Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:17 Uhr

Obere Bahnhofstraße gesperrt: Abriss dreier Häuser ab heute

Neunkirchen. Rund 83 000 Euro kostet der Abriss der Wohnhäuser Nummer 2 bis 8 in der Neunkircher Bahnhofstraße laut Oberbürgermeister Friedrich Decker, mit dem eine Wormser Firma heute beginnt. Wegen der Arbeiten wird für etwa eine Woche die obere Bahnhofstraße voll gesperrt. Zeitweise muss auch die Gustav-Regler-Straße halbseitig gesperrt werden

Neunkirchen. Rund 83 000 Euro kostet der Abriss der Wohnhäuser Nummer 2 bis 8 in der Neunkircher Bahnhofstraße laut Oberbürgermeister Friedrich Decker, mit dem eine Wormser Firma heute beginnt. Wegen der Arbeiten wird für etwa eine Woche die obere Bahnhofstraße voll gesperrt. Zeitweise muss auch die Gustav-Regler-Straße halbseitig gesperrt werden. Die Demontage der Häuser soll Ende Juli beendet sein. Die Freiflächen sollen provisorisch befestigt und als Parkplatz genutzt werden. gth