Zwei Mal Gold für Neunkircher Musikschüler

Musikschule : Zwei Mal Gold für Neunkircher Musikschüler

Violin- und Violaschüler der Neunkircher Musikschuldozentin Annelie Fischer-Tan, sowie der Querflötenschüler Tobias Neubert von Claudia Studt-Schu und sein Duopartner Bastien Salesse holten beim Kammermusikwettbewerb Klavier-Plus in Saarbrücken eine Goldmedaille.

Das hat die Neunkircher Musikschule mitgeteilt.

Das Geigenensemble wurde ebenfalls von Bastien Salesse am Klavier begleitet. Zum Geigenensemble gehören aus der Neunkircher Musikschule Charlotte Klein, Lucy und Emma Kampschulte, Johanna Langenfeld, Antonia Wagmann und Kiara Trenz.

Ebenso überzeugte das Duo Neubert und Salesse beim Bundeswettbewerb von Jugend musiziert 2019 in Halle (Saale) und erzielte einen dritten Preis mit 20 Punkten.

„Diese neuen Preise sind ein weiteres Zeichen für die besondere Qualität unserer Musikschule“, so der Geschäftsführer der Neunkircher Kulturgesellschaft, Markus Müller. Müller bedankte sich dafür ausdrücklich bei der Leiterin der Schule, Nadine Petry.

Mehr von Saarbrücker Zeitung