Zwei Baustellen behindern den Verkehr in Neunkirchen

Zwei Baustellen behindern den Verkehr in Neunkirchen

Am Montag, 4. August, beginnen Kanalbau-Arbeiten in der Steinwaldstraße und in der Zoostraße. Das teilt die Stadt mit. Bei dem Projekt in der Steinwaldstraße, zirka 50 Meter entfernt vom "Scheiber Kreisel", wird über einen Zeitraum von einer Woche jeweils ein Hausanschluss für Schmutz- und Trinkwasser in einem gemeinsamen Graben verlegt.

Die Verkehrsregelung in der Landesstraße erfolgt voraussichtlich über eine halbseitige Sperrung mit Ampel. Der Hausanschluss quert den gesamten Straßenquerschnitt. Nach Fertigstellung einer Hälfte wird der Graben wieder verschlossen, die Verkehrssicherung umgestellt und mit dem zweiten Teilstück begonnen.

In der Zoostraße wird innerhalb einer Bauzeit von vier Arbeitstagen ein kurzer, stark beschädigter Kanalabschnitt erneuert. Hier erfolgt ebenfalls eine halbseitige Sperrung der Straße unter Nutzung einer Ampel. Eine Gehwegseite wird gesperrt, damit der Busverkehr weiter rollen kann.

Mehr von Saarbrücker Zeitung