1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Zusammenhang zwischen Märchen und Bibel im Fokus

Zusammenhang zwischen Märchen und Bibel im Fokus

Märchen mit ihrer zeitlosen Bildsprache sind auch noch in der heutigen Zeit für Kinder wie Erwachsene gleichermaßen faszinierend. Die "Kinder- und Hausmärchen" der Gebrüder Grimm zum Beispiel sind neben der Luther-Bibel das bekannteste Werk der deutschen Kulturgeschichte, wie es in einer Mitteilung der Kirchengemeinde heißt.

Was liegt also näher als beides zusammenzubringen. Den Auftakt einer lockeren Predigtreihe zu diesem Themenkreis bildet am Sonntag, 27. Dezember, um 10 Uhr der Gottesdienst im Martin-Luther-Haus unter der Leitung von Pfarrer im Ruhestand Wolfgang Struß. Im Mittelpunkt steht Hans Christian Andersens Märchen "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern".