| 00:00 Uhr

„Zigarren-Wachter“ zwei Mal Opfer von Einbrechern

Neunkirchen. "Zigarren-Wachter" in der Neunkircher Hebbelstraße wurde binnen weniger Tage zwei Mal Opfer von Einbrechern. Wie die Polizei mitteilte, war in der Nacht zum Donnerstag vergangener Woche von Unbekannten die Scheibe eingeschlagen worden. Solveig Lenz-Engel

Der Täter entwendete Zigaretten , Tabak und Feuerzeuge. Es entstand Schaden von rund 1000 Euro, so die Polizei . In der Nacht zum Samstag wurde die provisorisch mit Holz verschlossene Scheibe wieder kaputt gemacht. Es wurde weniger entwendet als beim ersten Mal.

Hinweise unter Telefon (0 68 21) 20 30.