1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Zauberschau in der Marienhausklinik Kohlhof

Marienhausklinik Kohlhof : Krankenhausalltag weggezaubert

„Es war ein wunderschöner Nachmittag – nicht nur für die Kinder“, strahlt Krankenhausoberin Beate Leonhard-Kaul, als sie von der Zauberschow, die kürzlich in der Marienhausklinik am Kohlhof stattfand, berichtet.

Möglich machte dies die Firma Sportservice Steuer aus Saarlouis-Differten. Sie verzichtet seit einigen Jahren darauf, ihren Kunden zu Weihnachten Geschenke zu machen. Stattdessen stiften sie einen fixen Betrag für ein soziales Projekt. Jetzt kam also Zauberkünstler Lukas Hefner auf den Kohlhof. Eingeladen waren nicht nur alle jungen Patienten der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und des Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ). auch Besucherkinder und ihre Begleitpersonen. Fasziniert und mit großer Begeisterung verfolgten Jung und Alt jede Bewegung des Zauberers. Die kleinen Zuschauer fühlten sich, wie sie erzählten, als sei ihre Krankheit wie weggezaubert.