Wochen voller Spaß

Merchweiler. Wie die Gemeinde mitteilt, gliedert sich die Sommerfreizeit wie in den vergangenen Jahren in eine Abenteuerfreizeit für Zehn- bis Zwölfjährige und eine Ferienfreizeit für Kinder im Alter von sechs bis neun Jahren. Vom 23. bis zum 27. Juli erwartet die "Großen" wieder eine Woche voller Spaß, Abenteuer und Abwechslung in der Gemeinschaft

Merchweiler. Wie die Gemeinde mitteilt, gliedert sich die Sommerfreizeit wie in den vergangenen Jahren in eine Abenteuerfreizeit für Zehn- bis Zwölfjährige und eine Ferienfreizeit für Kinder im Alter von sechs bis neun Jahren. Vom 23. bis zum 27. Juli erwartet die "Großen" wieder eine Woche voller Spaß, Abenteuer und Abwechslung in der Gemeinschaft. Die Maßnahme wird in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal angeboten und bietet den Teilnehmern ein buntes und aufregendes Programm: Verschiedene Workshops, ein interessanter Ausflug und Spaß und Spiel auf dem Freizeitgelände.Vom 30. Juli bis 3. August und vom 6. bis 10. August stehen zehn Tage Ferienspaß für Kinder im Alter von sechs bis neun Jahren auf dem Programm. Dieses Jahr können sich die Kinder auch wochenweise zur Sommerfreizeit anmelden. Vom Kinder- und Jugendbüro und dem Betreuerteam wurde ein buntes Programm zusammengestellt: Kreativworkshops, Großgruppen- und Wasserspiele, kleiner Ausflug in die Umgebung, Olympiade, Schatzsuche und ein großer Ausflug.

In dem Kostenbeitrag von 50 Euro pro Woche sind die täglichen Freizeitangebote (inklusive Materialien), Verpflegung (Frühstück, Mittagessen und Getränke) und die Aufsicht durch geschulte Ferienbetreuer enthalten. Das Ferienprogramm findet täglich von acht bis 16 Uhr auf der Freizeitanlage Rockenhübel in Wemmetsweiler statt. red

Anmeldungen unter Tel. (0 68 25) 95 5-1 22 möglich. Die Teilnehmerzahl der Plätze ist begrenzt.