1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Wiebelskircher Kegler Daniel Schulz ist Weltmeister

Wiebelskircher Kegler Daniel Schulz ist Weltmeister

Der Kegler Daniel Schulz vom deutschen Rekordmeister KF Oberthal brachte von den Weltmeisterschaften in Morbach drei Medaillen mit nach Hause. Der Wiebelskircher wurde mit dem deutschen Herren-Team Mannschaftsweltmeister und gewann zudem im Herren-Doppel sowie im Mixed-Paarkampf jeweils Silber.

Im Team-Wettbewerb siegte Schulz mit Deutschland mit 3598 Holz klar vor den Niederlanden mit 3468 Holz und Luxemburg mit 3388. Im Herren-Doppel musste sich der Oberthaler mit seinem Doppel-Partner Stephan Stenger vom KSC Montan Holten-Duisburg im Finale aber knapp geschlagen geben. Schulz und Stenger warfen neun Holz weniger als die siegreichen Niederländer Jesse Hanssen und Matthijs Lipperts. Im Mixed-Tandem-Finale reichte es für Schulz und seine Oberthaler Team-Kollegin Yvonne Ruch zu Rang zwei hinter dem französischen Geschwister-Duo Sarah und Pascal Petry. Schulz wird in der nächsten Saison wieder für seinen Heimatverein TuS Wiebelskirchen kegeln.