| 20:17 Uhr

Wichtel-Erlös für Kronleuchter in Kirche

Wiebelskirchen. Mit der Ziehung von 176 Gewinnern wurde die Weihnachtsaktion des Gewerbevereins Wiebelskirchen abgeschlossen. Hans-Leo Schulz und Rudi Becker vom Förderkreis der Dreifaltigkeitskirche, für den der Erlös der Aktion bestimmt war, ermittelten die Preisträger im Verlauf einer Vorstandsitzung des Gewerbevereins

Wiebelskirchen. Mit der Ziehung von 176 Gewinnern wurde die Weihnachtsaktion des Gewerbevereins Wiebelskirchen abgeschlossen. Hans-Leo Schulz und Rudi Becker vom Förderkreis der Dreifaltigkeitskirche, für den der Erlös der Aktion bestimmt war, ermittelten die Preisträger im Verlauf einer Vorstandsitzung des Gewerbevereins. Während der vierwöchigen Wichtelweihnacht wurden seit dem ersten Adventssamstag in den beteiligten Geschäften und Gewerbebetrieben 3 194 Lose verkauft, die einen Reingewinn von 2 084 Euro erbrachten. Den Spendenbetrag wird der Gewerbeverein anlässlich seines Neujahrsstammtisches an diesem Donnerstag, 10. Januar, im Gasthaus zum Bahnhof dem Förderkreis überreichen. Den Betrag steuert der Förderkreis zur Restaurierung eines Kronleuchters bei. heb