Wer will bei "Jedermann" auf der Bühne stehen?

Wer will bei "Jedermann" auf der Bühne stehen?

Neunkirchen. Es werden noch Mitmacher gesucht: Das Musical-Projekt Neunkirchen gibt es jetzt seit zehn Jahren. Und im Jubiläumsjahr wartet auf die Teilnehmer etwas ganz Besonderes. Die Uraufführung des neuen Stückes "Jedermann" wird gleichzeitig die Eröffnung der neuen Neunkircher Eventhalle in der ehemaligen Gasgebläsehalle sein

Neunkirchen. Es werden noch Mitmacher gesucht: Das Musical-Projekt Neunkirchen gibt es jetzt seit zehn Jahren. Und im Jubiläumsjahr wartet auf die Teilnehmer etwas ganz Besonderes. Die Uraufführung des neuen Stückes "Jedermann" wird gleichzeitig die Eröffnung der neuen Neunkircher Eventhalle in der ehemaligen Gasgebläsehalle sein. Für dieses Ereignis sucht der Stab unter Ellen Kärcher (Choreografin, Autorin, Regisseurin) und Dieter Meier (Autor und Regisseur) noch Teilnehmer. Für diese findet ein professionelles Casting am Wochenende 16. und 17. Juni im Bürgerhaus Neunkirchen statt. Gesucht werden auch begabte Menschen, die sich normalerweise nicht unbedingt dem Musical zuordnen, wie Akrobaten oder im Tanzbereich beispielsweise HipHopper, Crumper, Breakdancer - gerne auch als Gruppe, aber auch schauspielende Sänger aller Richtungen und singende Schauspieler. Vor allem eine Schauspielerin über 60 mit Sangesqualitäten oder eine Sängerin mit schauspielerischem Können wird gesucht.Die Bewerber sollten je ein Uptempo und eine Ballade sowie einen deutschen etwa zweiminütigen Dialog vorbereiten, Playback oder Noten sind mitzubringen. Wie Ellen Kärcher betont, sollte das die Tänzer und Akrobaten nicht abschrecken, wer so richtig gut ist, der darf sich auch gerne so anmelden. Allerdings wird von allen verlangt, in allen drei Bereichen zu agieren. ji

Zum Casting kommt man nur über die Einladung, die man bei Anmeldung im Internet unter www.musicalprojekt-neunkirchen.de erhalten kann. Anmeldeschluss ist Montag, 11. Juni.