| 21:07 Uhr

Neues aus Neunkirchen
Großes Fest zum Weltmädchentag in Neunkirchen

Neunkirchen. Am Donnerstag,11. Oktober, ist Weltmädchentag, der von den Vereinten Nationen ausgerufen wurde, um die Rechte von Mädchen zu stärken. Darauf will die pinkfarbene Beleuchtung des Hochofens an diesem Tag hinweisen. red

Gleichzeitig findet für alle Mädchen im Foyer der Neuen Gebläsehalle ein Fest statt. Hierzu laden die Frauenbeauftragten der Stadt, Annette Pirrong, und des Kreises, Heike Neurohr-Kleer, mit Edda Petri und Francesco Cottone aus dem Kreativzentrum Kutscherhaus und dem Mädchenarbeitskreis alle Mädchen ab zehn Jahren ohne Begleitung ein. Von 18 bis 20.30 Uhr steigt die Party mit Vorführungen von Mädchengruppen, Karaoke, Foto-Ecke, Musik und Chill-Out-Lounge. Zuvor, von 15 bis 17 Uhr, sind Mütter mit jüngeren Kindern (auch Jungs) zu Kaffee, Kuchen und Infos eingeladen. Für die kleineren Kinder gibt es ebenfalls Mitmachaktionen. Anmeldung nicht erforderlich, der Eintritt ist frei und Getränke zu Selbstkosten.