Weihnachtsmarkt in der Christuskirche

am Wochenende : Weihnachtsmarkt in der Christuskirche

Im Rahmen des Neunkircher Weihnachtsmarktes am 7. und 8. Dezember öffnet auch die Christuskirche am Unteren Markt ihre Pforten. Samstag von 13 bis 18 Uhr und Sonntag von 12 bis 18 Uhr gibt es Kaffee und Glühwein, selbstgebackenen Kuchen und frischgebackene Zimtwaffeln.

Der Handarbeitskreis Innenstadt der evangelischen Kirchengemeinde Neunkirchen bietet textile Handarbeiten an. Der Historische Verein Stadt Neunkirchen ist mit einem Stand vertreten. Am Samstag, 16 Uhr, lädt die Kantorei der Christuskirche unter dem Titel „Wisst ihr noch“ zum Offenen Singen ein. Der Erlös der Veranstaltung kommt den diakonischen Projekten der evangelischen Kirchengemeinde zugute.